Die kleine Welt des Herrn Mitkartoffel - 26.01.08 Borussia Mönchengladbach (H)
  Der Anfang
  Die News
  Die Forteng 06/07
  Die Forteng 07/08
  => Fortuna-Statistik 07/08
  => 18.07.07 Galatasaray Istanbul (H)
  => 22.07.07 Hessen Kassel (H)
  => 28.07.07 1. FC Union Berlin (A)
  => 07.08.07 Rot-Weiss Essen (H)
  => 11.08.07 Wuppertaler SV (A)
  => 18.08.07 Werder Bremen II (H)
  => 01.09.07 Hamburger SV II (H)
  => 08.09.07 SC Verl 1924 (H)
  => 22.09.07 VfB Lübeck (H)
  => 26.09.07 Rot-Weiß Oberhausen (A)
  => 03.10.07 Viktoria Goch (A)
  => 06.10.07 Rot-Weiss Ahlen (H)
  => 14.10.07 1. FC Kleve (A)
  => 20.10.07 Borussia Dortmund II (A)
  => 27.10.07 Kickers Emden (H)
  => 04.11.07 VfL Wolfsburg II (A)
  => 11.11.07 Eintracht Braunschweig (H)
  => 24.11.07 Rot-Weiß Erfurt (H)
  => 01.12.07 1. FC Union Berlin (H)
  => 08.12.07 Rot-Weiss Essen (A)
  => 22.01.08 FC Bayern München (H)
  => 26.01.08 Borussia Mönchengladbach (H)
  => 10.02.08 SSVg. Velbert (H)
  => 16.02.08 Wuppertaler SV (H)
  => 23.02.08 Werder Bremen II (A)
  => 01.03.08 Energie Cottbus II (H)
  => 09.03.08 Hamburger SV II (A)
  => 19.03.08 Dynamo Dresden (H)
  => 22.03.08 SC Verl 1924 (A)
  => 29.03.08 1. FC Magdeburg (H)
  => 05.04.08 VfB Lübeck (A)
  => 08.04.08 Rot-Weiss Essen (A)
  => 13.04.08 Rot-Weiß Oberhausen (H)
  => 26.04.08 Rot-Weiss Ahlen (A)
  => 02.05.08 Borussia Dortmund II (H)
  => 07.05.08 Kickers Emden (A)
  => 10.05.08 VfL Wolfsburg II (H)
  => 17.05.08 Eintracht Braunschweig (A)
  => 24.05.08 SV Babelsberg 03 (H)
  => 31.05.08 Rot-Weiß Erfurt (A)
  => Team Resümee 2007 / 2008
  Die Forteng 08/09
  Der dreckige Rest
  Die Reise nach Knoxville
  Das Hörgespielte
  Die Daddelei
  Das Gästebuch
  Der Kontakt
  Das Links
  Das Ende

 

"



26.01.08, Testspiel: Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 3:1 (1:0)

STARRING: Martin

GUEST STARS: Stephan, DerRatti, ein weiterer Gladbacher und zwei Señhoritas

Kommentar-Box

Das Duell der beiden Winter-Cup Sieger. Sozusagen der Winter-Super-Cup und damit das Ende der Knüller-Testspielwoche, wie sie wohl nur in Düsseldorf stattfinden kann. Werder Bremen (3:1), Borussia Dortmund (1:0), Bayern München (2:3) und Borussia Mönchengladbach (3:1). Wer hätte gedacht, dass die Fortuna mit einer Bilanz von 3 Siegen und 1 Niederlage daraus hervorgehen würde. Der theoretische Teil wurde somit bestanden. Theoretisch hat diese Mannschaft damit das Zeug zum Aufstieg (was ich auch immer geschrieben habe). Jetzt muss sie dies lediglich noch praktisch im Ligaalltag umsetzen. Und das ist das Problem.


Heute starten wir mal mit der Wurst. Die war leider zu kurz drauf. NOCH ist das egal, ist ja Vorbereitung...

Denn die Vergangeneheit lehrt, dass auf eine gute (in unserem Fall sogar sehr gute) Vorbereitung meist kein so guter Start folgt. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber ich habe es selbst schon häufig erlebt. Im Klartext: Ich traue dem Braten also noch nicht. Doch das war teilweise schon beeindruckend in dieser Woche. Auch heute zeigte sich Gladbach abgesehen von den Ausfällen in der Innenverteidigung und Rob Friend, der erst später kam, in Bestbesetzung. Man besaß eine Großchance nach einem sehenswerten Pfostenschuss Coulibalys; den Abpraller vollstreckte Nando Rafael in gewohnter Manier in die Werbebande. Fortuna ging nach einem Missverständnis in Gladbachs Hintermannschaft auch etwas überraschend in Führung, doch spätestens in der zweiten Hälfte verdiente man sich durch mehrere gute Angriffe den Sieg. Die Abwehr steht nach wie vor souverän, doch vor allem die Offensive scheint langsam die in der Hinrunde vermisste Durchschlagskraft zu finden. Aber warten wir noch etwas ab.



Kein Bericht aus Flingern ohne Foto der Müllverbrennung

Zwei Spieler standen heute besonders im Blickpunkt. Neuerwerbung Olivier Caillas und Testspieler Kenan Sahin von der TuS Koblenz. Beide wussten durchaus zu gefallen. Caillas zeigte seine gute Technik und Durchsetzungsvermögen in 1zu1 Situationen und auch Sahin wusste sich im Zweikampf zu behaupten und bestach vor allem durch die körperliche Präsenz. Er wird wohl auch am morgigen Sonntag mit ins Trainingslager fliegen. Ein Spiel ist ein bißchen wenig, aber der erste Eindruck sagt, dass beide uns weiterhelfen könnten.



Leider nicht ganz aktuell, aber leider wurde Anzeigetafel direkt nach Schlusspfiff ausgeschaltet. Man betrachte das wundervolle Abendrot.

Komplikationen auf dem Platz halten sich also momentan in Grenzen. Dafür gestaltete sich die Anreise dank der momentanen Baustellensituation um meinen Wohnsitz etwas schwieriger. Leider hatte ich vergessen, den heute freundlicherweise fahrenden Stephan über die veränderten Gegebenheiten zu unterrichten. Da sind bei mir momentan Straßen gesperrt, Einbahnstraßen aufgehoben und Fahrtrichtungen verboten, so dass Stephan, weil er einmal zu weit fuhr, ca. 30 Minuten später kam aufgrund des riesigen Umwegs und großen Verkehrsaufkommen. Glaubt Ihr nicht? Doch, doch, das ist hier momentan alles etwas chaotisch.


Tja, was soll man da auch schreiben?

Martin und seine Gladbacher Kollegen trafen wir dann aber auch noch rechtzeitig. Das Stadion war mit 3.300 Zuschauern auf dem Papier übersichtlich in der Realität aber durchaus ordentlich gefüllt. Anstregend waren dann vor allem eine Gruppe (sehr junger) Damen, welche wohl versehentlich ins Stadion geraten waren. Anders kann ich mir den unfassbaren verbalen Dünnpfiff von dahinten nicht erklären. Aber gut, heute fehlt etwas die Zeit. Und die Tatsache, das dies schon fast das ereignisreichste war, zeigt, dass Testspiele eben meist auch vom Drumherum nur Testspiele sind, wenn nicht gerade Bayern München kommt.


Ein bisschen Rumprollen kann man auch bei Testspielen. Ist ja Vorbereitung.

Doch bald hat uns ja der Ligaalltag wieder. Am 10. Februar gilt es aber zuerst, Velbert im Pokal zu besiegen. Dann folgt der ominöse Rückrundenauftakt gegen den Wuppertaler SV am 16. Februar. Der DFB verhängte gegen die Fortuna die Strafe, das Heimspiel gegen Wuppertal vor 15.000 Zuschauern im Höchstfall zu bestreiten. Mehr sind nicht zugelassen. Seltsame, aber wohl eher als glücklich einzustufende Strafe. Glücklicherweise haben wir vom Mitkartoffel-Team bereits seit ca. 1 Stunde unsere Karten bestellt. Ich gehöre also zu den 15.000 Auserwählten, die sich dieses Sahnestück einverleiben dürfen. Daher, wohl bekomm's! Und bis bald! Euer Mr. Mett

P.S.: Anbei wie immer die Statistik inklusive Kicker-beste Spieler-Hervorhebung:

Fortuna Düsseldorf: Melka (46. Ratajczak) - de Cock, Cakir, Langeneke, Heeren (61. Spier) -
Hampel (46. Heidinger), Lambertz (79. Costa),Anfang, Caillas - Erwig (46. Lawarée), Sahin (79. Pusic)

Borussia Mönchengladbach: Heimeroth - Levels (58. Bögelund), Svärd (46. Polanski), Daems (46. Schachten), Voigt - Paauwe, Ndjeng (58. Touma), Coulibaly (69. Marin), Rösler - Raffael (79. Friend), Neuville (79. Lamidi)

Schiedsrichter: Henes (Herdecke)

Zuschauer: 3310

Tore: 1:0 Lambertz (21.), 2:0 Heidinger (62.), 2:1 Friend (80.), 3:1 Costa (86.)

Gelbe Karten: - / Daems



26.01.2008





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Dominik, 28.01.2008 um 15:47 (UTC):
Gibt es nicht diesen Ort mit dem urst langen Namen in Wales? Ist der auch Spam?

Kommentar von Karl Kolumnus, 27.01.2008 um 23:03 (UTC):
Auch die Reviersport widmet sich dem Problem (das Freizeichen zwischen "glad" und "bach" entfernen - Wörter länger als 60 Zeichen gelten als Spam):
www.reviersport.de/44200---moenchenglad bach-wer-traf-sebastian-schachten-oder-rob-friend.html

Kommentar von Thorsten, 27.01.2008 um 22:48 (UTC):
Also, die Gladbacher schreiben Friend auf ihrer Homepage. Und mein Gefühl im Stadion war auch, dass er das war und nicht Schachten. Muss mir die Fernsehbilder noch mal ansehen...

Kommentar von Stephan, 27.01.2008 um 01:41 (UTC):
Tja, von wem war denn jetzt der Gegentreffer? Die RP und der Aushilfsstadionsprecher vermeldeten Schachten, der sich m.E. beim Tor eher in Umfeld der Mittellinie aufhielt. Aber egal, in 2 + 2 * 0,5 Spielen mehr Stürmertreffer als in der ganzen Hinrunde (ist Heidinger Stürmer? Ja, gell?) - Liga 2 wir kommen!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Insgesamt waren schon 77564 Besucher (190748 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=